Home / Test / Gute Glätteisen

Gute Glätteisen

Wenn es um die Haare geht, achten sehr viele Menschen auf Qualität. Die Haare sind das Aushängeschild und sind für das Erscheinungsbild elementar. Sind die Haare geschädigt, erkennt man dies gleich. Aus diesem Grund setzen die sehr viele Frauen auf gute Glätteisen, um die Haare perfekt stylen zu können und sie zu schonen.

Was sind gute Glätteisen?

Wellen mit gute Glätteisen gemachtDas Allerwichtigste ist bei Haarglättern, dass Sie die Haare sehr glatt bekommen. Diese Standardfunktion ist bei den meisten Glättern in einer ordentlichen Qualität gegeben. Darüber hinhaus sollte noch auf weitere Funktionen geachtet werden. Besonders die Glättplatten sind wichtig. Sie sollten aus einem sehr glatten Material bestehen. Dadurch können die Haare besser durch die Platten gleiten, damit es während des Glättens nicht ziept und Sie sich auf das Styling und nicht auf den Schmerz konzentrieren.

Des Weiteren sollten Sie auf ein schonendes glätten achten. Vor allem, wenn Ihre Haare bereits Schäden aufweisen und/oder Sie das Gerät fast jeden Tag im Einsatz haben. Dadurch reduzieren Sie Haarschäden, welche entstehen, da die Produkte mit großer Hitze arbeiten. In diesem Fall von Haarschäden und einem beinahe täglichen Gebrauch sollten Sie auf eine schonende Glättung achten.

Wie teuer sind gute Glätteisen?

Styling mit gute GlätteisenDie Preisspanne von guten Geräten ist sehr groß. Es kommt auf die verwendete Technik, Ihre Anforderungen und auf den Hersteller an. Gute Glätteisen für den Hausgebrauch gibt es bereits ab ca. 50 €. Wenn Sie hohe Erwartungen haben und ein sehr gutes Gerät möchten, greifen Sie lieber auf ein Profi-Gerät zurück. Diese sind ab einem Preis von ca. 150 € zu erhalten.

Welche sind die guten Glätteisen?

Es gibt sehr viele Haarglätter auf dem Markt – und viele davon sind nicht zu empfehlen. Damit Sie für sich selbst ein gutes Produkt finden, haben wir Ihnen eine Liste mit 5 Top Glätteisen erstellt. Diese Geräte haben eine sehr gute Qualität und sie sind einfach in der Handhabung. Dadurch bekommen Sie selbst – mit ein klein wenig Übung – Ihr Haarstyling hin, wie wenn Sie gerade aus dem Friseurstudio kommen.

Gute Glätteisen: 1. Loreal Steampod

Gute Glätteisen: 1. Loreal Glätteisen SteampodSehr professionell arbeitet das Loreal Steampod. Es handelt sich um ein Dampfglätteisen.

Es glättet sehr schonend und man kann eine reparierende Glättungscreme verwenden, welche unter der Einwirkung von Dampf aktiviert wird. Dadurch werden die Haare schön gepflegt und bekommen einen sehr guten Glanz.

Die Anwendung dabei ist ganz einfach. Haare waschen, Glättungscreme auftragen, Haare föhnen, Steampod Creme auf den Haarspitzen verteilen, Haare trennen und 2-3 langsame Durchgänge machen.

Diese Vorgehensweise ist Ideal für Personen, mit sensiblem Haar.

Genutzt wird bei gute Glätteisen moderne Technik. Beim SteamPod wird ein Hochdruck-Wasserdampf verwendet und es wird auf eine extreme Hitze – wie es bei vielen herkömmlichen Modellen der Fall ist – verzichtet. Der Wasserdampf schont das Haar bei Hitze. Das Produkt ist eine Innovation in Sachen Haarpflege.

Neben dem Wasserdampf glättet eine hochwertige Keramikplatte und sorgt so für eine optimale Glättung Ihrer Haare. Geglättet wird mit einer Temperatur von 140° C bis maximal 210° C. Des Weiteren ist ein Kamm integriert, der die Ihre Haare entwirrt und schön glatt zieht.

 


Details:

  • Haarschonende Wasserdampf-Technik
  • Haare pflege und glätten – repariert in Verbindung mit den entsprechenden Pflegeprodukten
  • Auch für dicke Haare sehr gut geeignet
  • Auch das Styling von Wellen ist möglich
  • Zwei bis drei Durchgänge pro Strähne

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des Loreal Steampod

Gute Glätteisen: 2. GHD Gold V MAX Styler, extra breit

Gute Glätteisen: 2. GHD Gold V MAX Styler, extra breit

Er ist sehr professionell. Er wird von Profis geschätzt. Er hat eine hochwertige Technologie. Dieses gute Glätteisen von GHD wird Ihre Mähne in eine wundervolle und glatte Haarpracht verwandeln.

Die Gleitfähigkeit der Glättplatten ist extrem gut, sodass Sie Ihre Haare spielend einfach glätten können. Die extra breiten Glättplatten haben eine Abmessung von ca. 4 x 8 cm.

Locken sind aufgrund der Breite der Glättplatten nicht möglich, jedoch sind Wellen problemlos zu stylen.

Nach dem Glätten sehen die Haare sehr schön aus – wie frisch vom Friseur. Sie glänzen und haben eine gesunde Optik – so wie man es liebt und mag.

Die Haptik ist sehr gut. Es ist sehr robust und die feine Verarbeitung spürt man sofort. Es liegt sehr gut in der Hand, was für das Handling hervorragend ist. Das Aufheizen von gute Glätteisen geht sehr schnell – und so auch beim ghd. Sobald die Temperatur erreicht ist, ertönt ein kleines Tonsignal.

Details:

  • GHD Glätteisen
  • Extra breit ca. 4 x 8 cm Glättplatten
  • Mit deutschem EU-Stecker
  • Tolles Finish
  • Gleitet sehr gut
  • Liegt sehr gut in der Hand
  • Profi-Gerät
[/box]

Direkt zum Amazon.de Sparangebot des GHD Gold V MAX Styler

3. Cloud Nine The Touch Iron

Cloud Nine The Touch Iron

Sehr edel ist das Cloud Nine The Touch Iron Glätteisen. Vom Design ist es eher schlicht und unauffällig in Schwarz gehalten – vom Können präsentiert es sich jedoch von einer ungeahnten Seite.

Im ersten Moment erschrickt man, wenn man liest, dass sich das Gerät automatisch nach bereits 30 Sekunden Nichtbenutzung abschaltet. Allerdings ist die Leistung und Technologie so überragend, dass es eigentlich kein Aufheizen gibt. Durch das Zusammenklicken der Platten wird es aktiviert und ist im selbsten Moment auf die volle Temperatur aufgeheizt. So unglaublich es klinkt – es ist wahr. Diese Technik ist zudem noch sehr energiesparend.

Das gute Glätteisen The Touch Iron hat zwei Temperatureinstellungen, welche für alle Haartypen ausreichend sind – 165° C und 195° C. Verwendet kann das Produkt für das normale Glätten der Haare oder das Zaubern von Locken.

Details:

  • Sehr hochwertige Verarbeitung
  • Keine Aufheizzeit
  • Stromsparend
  • Haare werden seidig weich und glänzend
  • 165° C oder 195° C einstellbar
  • Enorm gute Kundenmeinungen

Sofort zum Sparangebot des Touch Iron auf Amazon.de

4. Remington Protect

Remington Protect

Für ein schonendes Glätten steht das gute Glätteisen Remington Protect. Es hat eine innovative HydraCare und ThermoCare-Technologie. Diese Neuerung reduziert Haarschäden deutlich.

Ihre Haare werden einer geringeren Hitze ausgesetzt, da das Glätteisen mit einer Kombination aus Hitze und feinem Wasserdampf arbeitet. Geglättet wird dabei mit einer Temperatur von 170° C. Laut Herstellerinformationen sollen bis zu 68 % weniger Haarschäden entstehen, im Vergleich zu Standard-Modellen des Herstellers, welche mit 200° C arbeiten.

Des Weiteren gibt es noch ein weiteres Highlight, welches das gute Glätteisen Remington Protect bietet. Die Glättplatten sind etwas Besonderes. Sie haben eine hochwertige Keramikbeschichtung, welche dafür sargt, dass eine gute Gleitfähigkeit entsteht. Zudem sind die Platten mit Keratin, Argan- & Macadamia Öl angereichert. Dadurch werden Ihre Haare schön glatt und glänzend und sehen gesund aus.

Ausgestattet ist das Gerät zudem mit einem digitalen Display, bei dem Sie 5 verschiedene Temperaturen einstellen können. Diese Temperaturspanne geht von 120° C bis 230° C. Es empfiehlt sich, wenn Sie beim Glätten die Tastensperre aktivieren, damit Sie die Temperatur nicht versehentlich verstellen.

Details:

  • HydraCare Technologie – für eine perfekte Balance zwischen Hitze und Feuchtigkeit
  • Hochwertige Keramikbeschichtung, welche mit Karatin, Argan- und Macadamia-Öl angereichert ist
  • Temperatureinstellung von 120° C bis 230° C
  • Aufheizzeit nur ca. 15 Sekunden
  • Mit Tastensperre
  • Transportverriegelung
  • Weltweit nutzbar durch Spannungsanpassung
  • Inkl. hitzebeständige Aufbewahrungstasche

Jetzt direkt zum Amazon.de Sparangebot des Remington Protect

Gute Glätteisen: 5. Braun Satin Hair 7 SensoCare

Braun Satin Hair 7 SensoCare

Sehr bekannt ist das Standard-Modell der Serie Braun Satin Hair 7. Der SensoCare ist das neuste und hochwertigste Modell. Dieses gute Glätteisen achtet automatisch auf die individuellen Haarbedürfnisse und stellt sich selbst darauf ein.

Sensoren prüfen die Haarsträhnen 20x pro Sekunde und messen den Feuchtigkeitsgehalt, Haarlänge, Coloration und die Haardicke. Die Temperatur wird dabei vollautomatisch angepasst, sodass Ihre Haare einen optimalen Hitzeschutz und gleichzeitig einen super Style bekommen.

Ausgestattet ist der Braun SensoCare mit NanoGlide Keramikplatte, welche dafür sorgen, dass die Haare sehr gut gleiten. Sie sind auch beweglich, sodass sie einen gleichmäßigen Druck auf Ihre Haaresträhnen haben und Schäden reduziert werden. Des Weiteren ist das Gerät abgerundet. Dadurch können Sie auch einfacher Locken und Wellen zaubern.

Die Spitze von Braun SensoCare ist isoliert, damit sie nicht so heiß wird und Sie das Gerät auch vorne anfassen können. Dadurch ist die Handhabung beim Styling für Sie einfacher.

Sehr komfortabel ist die Funktion der Speicherung von Haareigenschaften, wenn Sie das Gerät mit mehreren Personen im Haushalt verwenden. Dadurch weiß das Gerät sofort, wie es sich einstellen muss.

Falls Sie keine automatische Temperaturanpassung durch die SensoCare Technologie möchten, können Sie auch selbst die Temperatur einstellen – von 120° C bis 200° C.

Details:

  • Ultimativer Hitzeschutz durch intelligente und vollautomatische Temperaturanpassung
  • Automatische Haaranalyse: Feuchtigkeit, Coloration, Haarlänge, Haardicke
  • NanoGlide – bewegliche Keramikplatten für 3 x sanfteres gleiten
  • Abgerundetes Design mit isolierter Spitze, für bessere Locken und einfacheres Handling
  • Speicherfunktion der Haareigenschaften – bis zu drei Anwendern
  • Temperatureinstellung von 120° C bis 200° C (auch ohne Automatik möglich)
  • Kabellänge: 2 Meter

Jetzt zum Sparangebot des Braun SensoCare bei Amazon.de

Check Also

Anwendung Remington Protect

Glätteisen Remington +++ Vergleiche – Tests – Ratgeber

Wenn es um Sachen Glätteisen geht, ist in den deutschsprachigen Ländern die Marke Remington ganz …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × drei =